Orientalische Hackfleischpfanne



Dieses Rezept ist als Teil unserer Rezension des wunderbaren Buches „Die Montag bis Freitag Küche“ entstanden. Mehr zum Buch und weitere Rezepte findet ihr im folgenden:

Buchrezension: Die Montag bis Freitag Küche

Orientalische Hackfleischpfanne
Personen: 4
Gesamtzeit
15 min
Gesamtzeit
15 min
Zutaten
  1. 2 Zwiebeln
  2. 1 Dose Kichererbsen
  3. 2 EL Pflanzenöl
  4. 600g Rinderhackfleisch
  5. Salz
  6. Pfeffer
  7. 2 TL gemahlener Kreuzkümmel
  8. 1 TL edelsüßes Paprikapulver
  9. 1/2 TL Zimtpulver
  10. 250g Joghurt
Zubereitung
  1. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Die Kichererbsen in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Das Öl in einer breiten Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin leicht anbraten. Das Hackfleisch dazugeben und unter Rühren bei großer Hitze krümelig braten.
  2. Kichererbsen zum Hackfleisch geben. Etwa 125 ml Wasser dazugießen und unter das Hackfleisch rühren. Alles mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Paprika- und Zimtpulver würzen und bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. weitergaren.
  3. Inzwischen den Joghurt verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hackfleischpfanne mit Salz und Pfeffer abschmecken, zum Servieren jeweils 1 EL Joghurt darauf geben. Den übrigen Joghurt dazu servieren.
Notizen
  1. Wenn Sie bei großem Hunger noch eine Beilage dazu servieren möchten - Fladenbrot passt bestens, aber auch Reis harmoniert gut mit der würzigen Hackfleischpfanne.
Rock the Taste http://www.rockthetaste.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.